Navigation MenuRealWire Limited

Delivering Relevance, Releasing Influence

Tweet Facebook LinkedIn
Press Release

Catapult – Personalbuchung durch künstliche Intelligenz. Jetzt in Berlin!

Media
Links

BERLIN, DE – 5. August 2019. Catapult, die digitale Plattform für flexible Personalbuchung in der Gastronomie und im Einzelhandel aus London feierte ihren offiziellen Start in Berlin.

Die gut frequentierte Veranstaltung fand im STATE Studio statt und auf der Gästeliste standen Branchenführer aus Gastwirtschaft und dem Einzelhandel wie Crowne Plaza, Sheraton, Zara, Allianz, Swissôtel Berlin, Vapiano, Motel One, METRO AG und viele mehr.

Catapults digitale Plattform für Personalbuchung vereint Verhaltensforschung und Künstliche Intelligenz, um Unternehmen mit passendem Personal zusammenzubringen. Die Plattform gibt Arbeitgebern Zugang zu einem flexiblen qualifizierten Mitarbeiterpool, mit dem ihr Personalbedarf im Tagesgeschäft binnen weniger Mausklicks angepasst werden kann und auf der anderen Seite Mitarbeiter entscheiden können wann und wo sie arbeiten wollen.

Eine einzigartige Gelegenheit
Deutschland ist der zweite erschlossene Markt des Startups aus London, welches im Heimatmarkt bereits sehr stark gewachsen ist und mittlerweile in über 100 Städten aktiv ist. In Deutschland hat sich das Team der Herausforderung angenommen, den durchregulierten jArbeitsmarkt durch den Einsatz moderner Technologien, wie beispielsweise das digitale Unterschreiben von Arbeitsverträgen auf ein international kompetitives Niveau zu heben. Zudem macht das Langzeittief der Arbeitslosigkeit es insbesondere Unternehmen aus Hotellerie, Gastronomie sowie dem Einzelhandel nicht leicht, an frei verfügbare Manpower auf dem Markt zu kommen.

Darüber hinaus bietet Catapult zusätzliche Lösungen, die Herausforderungen starrer Arbeitszeitmodelle für Arbeitgeber zu beheben, wie z.B. fehlende Flexibilität, entgangene Umsätze durch Unterbesetzung während der Stoßzeiten, hohe Fluktuationen und langwierige Personalbeschaffungsprozesse.

Catapults COO und Managing Director für Deutschland, Jette Schaffran, sagt dazu:
Deutschland hat hohen Nachholbedarf was das Erschließen innovativer Lösungen für Herausforderungen des Personalsektors angeht. Wir freuen uns darauf, mit Catapult ein einfaches und digitales System anzubieten, um bisher manuelle Prozesse zu automatisieren, mehr Flexibilität in der Gastronomie und im Einzelhandel zu ermöglichen und Mitarbeitern mehr Kontrolle über ihr Arbeitsleben zu geben.”

Über Catapult
2015 wurde Catapult von Steffen Wulff Petersen, Oli Johnson, und Ben Dixon mit der Mission gegründet, Arbeitgebern und Mitarbeitern in der Gastronomie und im Einzelhandel mehr Flexibilität und Kontrolle in der Arbeitswelt zu geben.

Catapult erhielt bislang Kapital einiger namhafter Wagniskapitalgebern und Business Angels, unter anderem von Novator Partners (auch beteiligt an Zwift, Klang Games und Rebag), Global Founders Capital und Elkstone Capital.

Zu seinen Partnern auf Arbeitgeberseite zählt Catapult unter anderem Clarks, Marriott Hotels und TOPSHOP im Vereinigten Königreich und Vapiano sowie Motel One in Deutschland. Nach über einer Million absolvierten Arbeitsstunden über die Plattform vergehen im Durchschnitt mittlerweile kaum mehr als 6 Minuten, bis für einen Job ein passender Mitarbeiter gefunden wurde.