Navigation MenuRealWire Limited

Delivering Relevance, Releasing Influence

Tweet Facebook LinkedIn
Press Release

Erste Vertragsphase für Spektrum-Management-System bei Industry Canada erfolgreich abgeschlossen

Media
Links

Die kanadische Regulierungsbehörde erhält Spektrum-Management-System für 500 simultane Anwender

Lichtenau/Ottawa Die kanadische Regulierungsbehörde, Industry Canada, hat mit der Implementierung des Spektrum-Management-Systems SPECTRA Enterprise von LS telcom Limited, für die Frequenzvergabe und Koordinierung aller kanadischen Funkdienste, begonnen.

Das neue System ist Teil des Projekts für die Neu-Gestaltung und Modernisierung des Spektrum-Management-Systems von Industry Canada. Der Vertrag umfasst die Lieferung, Installation und Wartung des Software-Systems für 500 gleichzeitige Nutzer sowie qualifizierte Dienstleistungen und Training der Softwareanwender.

Die erste Phase des auf mehrere Jahre angelegten Projekts ist nun mit einer detaillierten Analyse der Geschäftsprozesse und –Anforderungen erfolgreich abgeschlossen. Verschiedene bestehende Datenbanken und Systeme wurden für die anschließende Datenmigration sowie Systemintegration erfasst und analysiert.

Zukünftig werden alle spektrum-relevanten Daten in einer einzigen Datenbank, basierend auf der  SPECTRA Enterprise-Systemlösung von LS telcom, gespeichert. Landesweit werden insgesamt 500 Industry Canada Softwarenutzer aus Verwaltung und Technik, verteilt auf 40 Büros in drei Verwaltungsbezirken sowie Nutzer im Außendienst über eine CITRIX-Internetverbindung auf das hochmoderne System Zugriff haben.

Die Inbetriebnahme des Systems soll Ende 2013 für die Frequenzvergabe und Lizenzierung von Richtfunkstrecken erfolgen. Nachfolgende Projektphasen decken dann die Implementierung der Frequenzmanagement-Prozesse für Rundfunk, Landmobilfunk und alle weiteren Funkdienste ab.

Außerdem unterstützt SPECTRA-Enterprise spezielle Geschäftsprozesse und kontrolliert vorgegebene Arbeitsabläufe im Verwaltungsbereich, wie zum Beispiel zur Gerätezertifizierung, oder im Rahmen der Analyse von Messwerten aus der Frequenzüberwachung.

Die SPECTRA-Enterprise-Systemlösung wird in das öffentliche internet-basierte Serviceangebot der kanadischen Verwaltung integriert und für Industry Canada Nutzer und deren Kunden in Englisch und Französisch zur Verfügung stehen.

Die Regulierungsbehörde Kanada ist eine von mehreren großen nationalen Regierungsbehörden, wie zum Beispiel OFCOM, Großbritannien, oder ACMA, Australien, die sich, wenn es um entscheidende Systeme im Spektrum-Management-Bereich geht, auf die Technologie von LS telcom verlassen.

Ende

Über LS telcom
LS telcom AG mit Hauptsitz in Lichtenau (Baden) ist führender Anbieter von Beratungsdienstleistungen und Systemlösungen in Zusammenhang mit der effizienten Nutzung des Funkfrequenzspektrums in allen Funkdiensten. LS telcom verfügt über eine einzigartig umfassende Fachkompetenz, die es uns ermöglicht, das komplette Marktsegment drahtloser Kommunikation mit unserem Produkt-Portfolio zu bedienen. Hierzu gehören voll integrierte Frequenz-Management- und Funküberwachungslösungen, technische Analyse- und Planungs-Software sowie kompetente Beratung in Strategie- und Umsetzungsfragen.

LS telcom verfügt über langjährige internationale Erfahrung in Richt- und Mobilfunk, dem professionellen Landmobilfunk, Rundfunk und Satellitenfunk. Die optimale Planung von Funknetzen, ihre schnelle Implementierung und die Optimierung bestehender Netze, die Minimierung von Funkstörungen sowie die Erschließung geeigneter Funkstandorte sind typische Aufgabenfelder in denen Produkte unseres Unternehmens eingesetzt werden. Mit der Implementierung von Spektrum Management Systemen bei Regulierungsbehörden in mehr als 90 Ländern weltweit, hat die LS telcom den Standard für Systemlösungen in der Frequenzverwaltung gesetzt.

Als global agierendes Unternehmen hat LS telcom Tochtergesellschaften in Frankreich, Kanada, den USA und Südafrika sowie Vertretungen in Ungarn, China und Oman. Unser Hauptsitz befindet sich in Lichtenau, Baden, Deutschland. Seit 2001 ist LS telcom mit der Wertpapierkennnummer ISIN DE 0005754402 an der Deutschen Börse notiert.

Über Industry Canada
Industry Canada arbeitet mit Kanadiern in allen Bereichen der Wirtschaft und in allen Teilen des Landes, um die Bedingungen für Investitionen zu verbessern, Kanadas Innovationsleistung zu steigern, Kanadas Anteil am Welthandel auszubauen und einen fairen, effizienten und wettbewerbsfähigen Markt zu gestalten.

Dies umfaβt die Verwaltung von Kanadas Funkwellen, die Insolvenzverwaltung, das Betreuen von Meβsystemen sowie der Verfassung und des geistigen Eigentums; die Bereitstellung von Finanzierung und anderen Mitteln für die wissenschaftliche und Industrie-Forschung, um Unternehmen bei der Entwicklung und des Im-und Exports zu unterstützen als auch zum Schutz und der Förderung der Interessen der kanadischen Verbraucher.

Journalistenkontakt:

Canada & Americas
LS telcom Ltd.
Peter Riemann
CEO of LS telcom Ltd.

Email: priemann@lstelcom.com
Tel: +1 (0)613 228 4112

1 Antares Drive, Suite 510
Ottawa, ON, K2E 8C4
Canada

Europe
LS telcom SAS
Christiane Labitzke
Marketing Manager

Email: clabitzke@lstelcom.com
Tel: + 33 (0)1 39 26 85 88

4, avenue Morane-Saulnier
78140 Vélizy
France

www.lstelcom.com