Navigation MenuRealWire Limited

Delivering Relevance, Releasing Influence

Tweet Facebook LinkedIn
Press Release

Star Micronics präsentiert neuen POS-Drucker TSP100IV

Media
Links

High Wycombe, Großbritannien, 17. März 2022 - Der internationale POS-Druckerhersteller Star Micronics freut sich, die Einführung seines POS-Druckers TSP100IV bekanntzugeben. Das neueste Modell der TSP100-Serie von Star wurde für PC-basierte POS-Systeme in Einzelhandel und Gastgewerbe sowie für Tablet- und Cloud-POS-Anwendungen entwickelt. Es bietet zahlreiche Schnittstellen und integrierte CloudPRNT™-Technologie zum Drucken direkt von Online-Bestellplattformen und Websites. Außerdem unterstützt der Drucker Android Open Accessory (AOA), was die direkte Kommunikation und das Aufladen von kompatiblen Android-Geräten ermöglicht.

Angesichts von bisher 2,5 Mio. verkaufter Geräte weltweit zählt die TSP100-Serie zu den beliebtesten Druckerserien von Star. Der neue TSP100IV bietet ein einzigartiges Design in Verbindung mit erweiterten Anbindungsmöglichkeiten und speziellen Druckfunktionen. So erhalten Sie die neueste Cloud- und Tablet-POS-Technologie.

Der TSP100IV bietet eine Plug-and-Play-Lösung mit internem Netzteil und kann als sofortiger Plug-in-Ersatzdrucker für andere TSP100-Modelle fungieren. Im Gegensatz zu früheren TSP100-Modellen, die nur über einzige Schnittstelle verfügten, bietet der neue TSP143IV UE mehrere Anbindungsmöglichkeiten in einem Modell: Ethernet- und USB-C-Port für Windows-, Linux- und MacOS-Geräte sowie USB-A-Port für USB-C- und Micro-USB-basierte Android-Tablets und Mobilgeräte, um eine direkte Kabelverbindung für Datentransfer und Aufladen zu ermöglichen.

Durch die Unterstützung von Android Open Accessory (AOA) können Druckdaten direkt an unterstützte Android-Tablets und -Mobilgeräte oder angeschlossene Peripheriegeräte gesendet und diese aufgeladen werden, wenn der Drucker als Hub verwendet wird. Der TSP100IV kann mithilfe des kompakten WLAN-Moduls MCW10 von Star auch über WLAN angeschlossen werden, was für noch größere Flexibilität sorgt.

Die einzigartige CloudPRNT-Technologie von Star, die in den TSP100IV integriert ist, ermöglicht das direkte Drucken von Online-Bestellplattformen und Websites auf vernetzten Druckern von Star überall auf der Welt. Dies ist ideal für das Drucken von Click-&-Collect-Bestellungen im Einzelhandel oder Essensbestellungen direkt in der Restaurantküche, ohne dass ein lokales Tablet- oder POS-System erforderlich ist.

CloudPRNT wird bereits von Einzelhandelsgeschäften und Gastronomiebetrieben weltweit als Teil von Online-Bestellplattformen oder E-Commerce-Lösungen verwendet. Darüber hinaus hat Star vor kurzem StarPrinter.online eingeführt, ein vollständig verwalteter Service für Einzelhandel und Gastgewerbe zur Verwaltung des Druckerbestands. Der Zeit- und Kostenaufwand für Einrichtung und Integration ist dadurch minimal. Kunden können Belege oder Bestellungen bei Bedarf als HTML-Datei oder sogar als E-Mail direkt an den Drucker senden.

Der Drucker bietet eine Druckgeschwindigkeit von 250 mm/s und unterstützt 85 µm bis 49 µm dünnes Papier (d. h. kostengünstige Papierrollen). Sein kompaktes, kantiges Design stellt dank geringerer Höhe und Tiefe im Vergleich zu früheren TSP100-Modellen eine platzsparende Lösung dar. Der TSP100IV verfügt über zahlreiche integrierte Funktionen, wie z. B. Wandbefestigungsnuten, Kabelzugentlastung zum Schutz der Netz- oder USB-Verbindung, eine Alarmgeber-Halterung sowie Platz für das optionale WLAN-Modul MCW10 von Star, und zeichnet sich durch optimale Vielseitigkeit und ein ergonomisches Design aus. Da im Lieferumfang alles enthalten ist – Stromkabel, Schnittstellenkabel und Papierführung sowie eine standardmäßige 4-Jahres-Garantie – bietet der TSP100IV einen erstklassigen Funktionsumfang in Verbindung mit höchster Zuverlässigkeit.

Der TSP100IV kann dank Star Windows-Software und intuitiver Star Quick Setup Utility für iOS und Android problemlos eingerichtet werden. Zudem ermöglicht das neue StarXpand™-SDK eine einfache plattformübergreifende Integration für Umgebungen wie React Native. SMCS (Star Micronics Cloud Services) ist im Lieferumfang ebenfalls enthalten und unterstützt die Geräteverwaltung per Fernzugriff.

Simon Martin, Direktor und Geschäftsführer von Star Micronics EMEA, erklärte dazu: „Als neuestes Modell der etablierten TSP100-Serie baut der TSP100IV auf dem Erfolg dieser Produktreihe auf. Dieser Drucker der Einstiegsklasse bietet einen erweiterten Funktionsumfang und herausragende Zuverlässigkeit. Der TSP100IV erfüllt perfekt die Omni-Channel-Anforderungen von Einzelhandel und Gastgewerbe.“

Über Star Micronics
Das 1947 gegründete Unternehmen Star Micronics zählt zu den größten Druckerherstellern der Welt und verfügt über internationale Produktions-, Marketing- und Supporteinrichtungen. Mit über 1.900 Mitarbeitern und einem Umsatz von über 280 Mio. EUR (250 Mio. GBP) hat Star Micronics ein POS-Drucker-Portfolio entwickelt, das Thermo- und Matrixdrucker sowie Druckmechanismen umfasst, die für Barcodes, Tickets, Belege und Etiketten geeignet sind. Die bewährte Technologie von Star ist auch in die Installation von Druckmechanismen in Multimedia-Kioske eingeflossen. Star Micronics bietet sein Produktsortiment weltweit über Distributoren und Händler an.

-oOo-

Um nähere Informationen zu erhalten, besuchen Sie bitte www.Star-EMEA.com oder wenden Sie sich an:
Claire Smith
PR Manager
Star Micronics EMEA
Tel.: +44 (0)1494 471111
E-Mail: csmith@Star-EMEA.com