Navigation MenuRealWire Limited

Delivering Relevance, Releasing Influence

Tweet Facebook LinkedIn
Press Release

me2me präsentiert cloudbasierte Spracherkennungstechnik für das Gesundheitswesen auf Deutsch sowie App für iPhone und BlackBerry

Media
Links

Diktier- und Transkriptions-Workflow-Lösung Frisbee Enterprise Server mit Speech Understanding™ und zugehörige Diktier-App auf der conhIT 2012 in Berlin

Baar, Schweiz, 20 April 2012 – Die me2me AG, ein Softwareunternehmen für mobile Diktier-, Transkriptions- und Spracherkennungslösungen, wird vom 24. bis 26. April 2012 auf der conhIT in Berlin (Stand B-107a, Halle 1.2) die neue deutsche Version seiner Plattform Frisbee Enterprise Server für das Gesundheitswesen mit M*Modal Speech Understanding™, einer cloudbasierten Echtzeit-Spracherkennungstechnik, vorstellen. Gleichfalls präsentiert wird die neueste Version der zugehörigen App Frisbee Smart für iPhone und BlackBerry, die nahtlos mit Frisbee Enterprise Server und M*Modal Speech Understanding integriert ist.

BlackBerry App
BlackBerry App

Die Integration des deutschen Sprachmoduls in Frisbee Enterprise ist das Ergebnis einer technischen Partnerschaft, die me2me und M*Modal im November 2011 eingegangen sind. Das US-amerikanische Unternehmen M*Modal bietet interaktive Lösungen für die klinische Dokumentation sowie intelligente Spracherkennungstechnik an. Seine Produkte kommen in mehr als 900 Einrichtungen mit schätzungsweise 150 Millionen Transkriptionsminuten/Jahr zum Einsatz.

„Dank Frisbee Enterprise und Frisbee Smart mit Cloud-Spracherkennung lässt sich der gesamte Transkriptions-Workflow fast vollständig automatisieren“, so Peter Hauser, CEO der me2me AG. „Durch die cloudbasierte Spracherkennungstechnik müssen die Ärzte die Software nicht mehr auf ihre Sprechweise trainieren, und es ist keine spezielle Hardware, wie z. B. Server, erforderlich. Dadurch können wir unsere Diktierplattform Gesundheitseinrichtungen jeglicher Größe anbieten, auch Einzelpersonen.“

Die Lösung steigert die Produktivität beim Transkribieren und Bearbeiten medizinischer Diktate enorm und spart gegenüber der herkömmlichen Transkription beträchtliche Kosten. Davon abgesehen eröffnet sie Transkriptionsdiensten neue Wachstumschancen, da sie den Ressourceneinsatz und die Bearbeitungszeit optimiert.

Außerdem wird me2me auf der conhIT auch die neue Version seiner App Frisbee Smart für iPhone und BlackBerry präsentieren, die perfekt mit dem Frisbee Enterprise Server und M*Modal Speech Understanding harmoniert. Das Diktieren sowie das  Übermitteln der Diktate sind dank der praktischen und klaren Benutzerführung denkbar einfach. Die Aufnahme wird automatisch an Frisbee Enterprise Server übertragen, von wo aus sie auf herkömmlichem Wege oder per Spracherkennung transkribiert werden kann.

„Viele unserer Frisbee-Enterprise-Kunden wünschten sich für unterwegs die Möglichkeit, mit dem iPhone oder BlackBerry diktieren und die Transkription gleich anschließend in Auftrag geben zu können“, sagt Milko Jovanoski, CMO von me2me. „Auf diese Anforderungen haben wir Frisbee Smart abgestimmt: Die Oberfläche ist benutzerfreundlich, sicher und vollständig integriert in den gesamten klinischen Dokumentationsprozess.“

Aufnahmen priorisieren, einfügen, anhängen, speichern, zurückspulen sowie die maximale Dateigröße und Audioqualität festlegen – dies ist nur eine Auswahl der verfügbaren Funktionen der App. Die Audiodaten in der App lassen sich durch eine PIN vor unbefugtem Zugriff schützen. Die App ist derzeit auf Deutsch, Englisch und Französisch erhältlich.

me2me AG
Die me2me AG ist ein Anbieter mobiler Diktier-, Transkriptions- und Spracherkennungslösungen. Die Möglichkeiten, die Frisbee Enterprise mit Speech Understanding™ bietet, gehen weit über herkömmliche Spracherkennungsfunktionen hinaus. Anbieter im Gesundheitswesen können damit ohne Einarbeitungsaufwand effizient und kostengünstig qualitativ hochwertige, aussagekräftige medizinische Dokumente erstellen. Weitere Informationen unter www.me2me.com.

###

Weitere Informationen:
Dominique MARTIN-LAGARDETTE
me2me AG
+41 (0) 79 874 92 36
d.martin-lagardette@me2me.com